Stefanie Denkert

Stefanie Denkert

DenkSte Marketing

3 Tipps für mehr Kreativität

Was tun, wenn Deine Kreativität wieder eine Pause macht?

Du sitzt am Schreibtisch vor einem leeren Bildschirm und kommst nicht weiter? Eine Schreibblockade kennt jeder Mensch, auch die besten Copywriter der Welt. Hier sind drei Möglichkeiten, die Dir helfen, auf neue Gedanken und kreative Ideen zu kommen:

1. Ortswechsel

Ziehe vom Schreibtisch zum Küchentisch oder mache ein Spaziergang in der Natur. Der berühmte Tapetenwechsel, also der Wechsel Deiner Umgebung, bringt garantiert neue Impulse.

2. Visualisierungen

Nimm einen Block oder ein White Board und notiere Dir Stichworte. Mit einer Art Brainstorming-Session kannst Du Deine Gedanken leichter strukturieren und besser ins Tun kommen. 

3. Ruhe

In der Ruhe liegt die Kraft, aber auch die Kreativität! Also, einfach mal eine Pause einlegen und Tee trinken. Denn Monotonie und Langeweile bringen häufig die besten Ideen hervor. Auch Meditation hilft, das Gehirn zu rebooten.